UNSERE NATURSTEINE

Unser Angebot lässt sich mit nur einem Wort beschreiben: Vielfältig.

Fünf Granit-Werksteinbrüche, die das gesamte Produktportfolio abdecken und 2 Steinbrüche speziell für Granit-Wurfsteine und Schotter, rund 100 weitere Steinarten aus der ganzen Welt.

Natursteine aus Österreich

Neuhauser Granit

Fein- bis mittelkörniger, hellgrauer Granit
Abbauort: Neuhaus – Mühlviertel, OÖ

Herschenberger Granit

Mittel- bis grobkörniger, grau bis grau-bläulicher Granit
Abbauort: Herschenberg – Waldviertel, NÖ

Herschenberger Granit grau/gelb

Mittel- bis grobkörniger, grau-gelblicher Granit
Abbauort: Herschenberg – Waldviertel, NÖ

Aalfanger Granit

Mittel- bis grobkörniger, grau-bläulicher Granit
Abbauort: Falkendorf – Aalfang – Waldviertel, NÖ

Perger Granit

Fein- bis mittelkörniger, graublau-graugelblicher Granit
Abbauort: Perg – Mühlviertel, OÖ

Gebhartser Syenit

Fein- bis grobkörniger, grauer bis dunkelgrauer Syenit
Adern und Kornwechsel sind bei diesem Material möglich
Abbauort: Gebharts – Waldviertel, NÖ

Haselberger Granit

Feinkörniger, graublauer Granit
Abbauort: Bayrischer Wald

Natursteine aus der Welt

Travertin

Beige

Kalkstein, geschliffen/getrommelt

Travertin

Silver

Kalkstein, geschliffen/getrommelt

Travertin

Nut

Kalkstein, geschliffen/getrommelt

Travertin

Mediterana

Kalkstein, geschliffen/getrommelt

Sandstein

Mint

Quarzsandstein, spaltrau oder gestrahlt

Sandstein

Kandla Grey

Quarzsandstein, spaltrau

Sandstein

Modak

Quarzsandstein, spaltrau

Quarzit gelb

Giallo Imperiale

Quarzit, spaltrau

Quarzit Kavala

grau grün

Quarzit, spaltrau

Quarzit Terra

braun/grau gemischt

Quarzit, spaltrau

Bergama Grey

Granit, sandgestrahlt

Blue Stone

Kalkstein, geflammt/gebürstet

Sofia Gneis

Gneis, spaltrau

Luserna Gneis

Gneis, spaltrau

Südtiroler Porphyr

Porphyr, spaltrau

Silver Wave

Kristallmarmor

Marmor, sandgestrahlt

Diamond Grey

G603-D

Granit, geflammt

Smokie Grey

G603-P

Granit, geflammt

Padang dark

G654

Granit, geflammt

Taifun Grey

Biasca Gneis

Gneis, geflammt/gebürstet

Tandur

Yellow

Kalkstein, gespalten/getrommelt

Tandur

Blue

Kalkstein, gespalten/getrommelt

CE Zertifierung

Leistungserklärung, CE-Kennzeichnung und Materialprüfzeugnisse werden Ihnen auftragsbezogen auf Wunsch gerne übermittelt.

Kurze Wege

Wir gewinnen unseren Granit aus Steinbrüchen direkt vor unserer Haustür. Durch die kurzen Transportwege können wir unseren CO₂-Ausstoß sehr gering halten.

Prüfung vorort

Es liegt in unserer Verantwortung, sicherzustellen, dass auch bei importierten Natursteinen soziale und ökologische Standards eingehalten werden. Das überprüfen unsere Mitarbeiter persönlich.

OB AUF ÖFFENTLICHEN PLÄTZEN ODER PRIVATEN TERRASSEN, NATURSTEINE VON POSCHACHER SIND ÜBERALL ZUHAUSE.

Naturstein ist sehr massiv aber dennoch flexibel einsetzbar. Ob poliert, gesägt, gebürstet, geflammt, sandgestrahlt oder gespalten, Poschacher liefert Naturstein in allen Formen und Verarbeitungen für Innen- und Außenbereich. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gerne.

 

STEINARTEN

  • Granit

    Ist extrem hart und widerstandsfähig gegen chemische Aggressoren und mechanische Beanspruchung. Dadurch ist er sehr vielseitig, sowohl im Innen- und Außenbereich einsetzbar und der ideale Baustoff, wenn neben Ästhetik auch noch Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit im Vordergrund stehen.

  • Gneis

    In seinem Härtegrad dem Granit sehr ähnlich.  Bruchraue Oberflächen eignen sich zum Beispiel besonders für ein natürliches Erscheinungsbild in der Gartengestaltung. Auch im Innen- und Außenbereich gibt es eine breite Auswahl an Anwendungen.

  • Porphyr

    Langlebig und verschleißfest, widersteht Porphyr selbst den härtesten Belastungen.

  • Sandstein

    Ein Material, das Liebe benötigt. Er schafft ein natürliches, mediteranes Ambiente. Sandsteine haben gegenüber Graniten eine höhere Wasseraufnahme und damit verbunden einen höheren Reinigungs- und Pflegeaufwand.

  • Schiefer

    Sehr attraktiv im Innenbereich für Bodenbeläge, Stufen, etc. einsetzbar. Nicht alle Sorten sind frostbeständig und daher im Außenbereich nur bedingt einsetzbar. Hinsichtlich Einsatzbereich, Reinigung und Pflege stehen wir Ihnen gerne beratend zur Verfügung.

  • Quarzit

    Quarzite sind metamorphe Gesteine von denen es sehr viele Sorten mit sehr unterschiedlichen Eigenschaften gibt. Von hochdichten Sorten bis zu Sorten die zu Verfärbungen neigen. Daher wenden Sie sich vor der Verlegung an unsere Spezialisten.

  • Marmor

    Mamor ist der Sammelbegriff für metamorphe Gesteine, die aus Sedimentgesteinen entstanden sind. In der Vergangenheit sorgte Marmor vor allem in Prunkschlössern und Palästen für Prestige. Heute gibt es Marmor in vielen Varietäten für Jedermann.

  • Kalkstein

    Fast alle Kalksteine bestehen aus Kalk. Je nach Entstehungsweise wurden Farben und Eigenschaften des Materials bestimmt. Kalksteine sind grundsätzlich nicht frostbeständig und daher für Außenbereiche nur eingeschränkt einsetzbar.

  • Travertin

    Die meisten Travertine weisen ein geringes erdgeschichtliches Alter auf. Es handelt sich dabei um poröse Kalksteine, die sich an Flüssen, Seen oder Quellen gebildet haben. Für Innenbereiche werden die Poren häufig bereits werkseitig gespachtelt oder im Zuge der Verfugung gefüllt.

BEARBEITUNGSFORMEN

  • diamantgesägt

    Charakteristisch für diese Bearbeitung sind relativ glatte Oberflächen mit kreisförmigen Sägerillen

  • gattergesägt

    Bei dieser Bearbeitungsform entsteht ebenfalls eine von leichten Rillen durchsetzte, jedoch raue Oberfläche, die sich für trittsichere Böden und Stufen im Außenbereich gut eignet.

  • geflammt

    Durch eine Beflammung erhalten die Natursteine eine rutschfeste, raue Oberfläche.

  • gesägt/gefräst

    Beim Fräsen mit einer Diamantkreissäge entstehen ebene Flächen für Bodenbeläge.

  • fein geschliffen

    Durch die Bearbeitung mit Schleifmitteln mit Korngrößen bis 220, entstehen pflegeleichte Oberflächen für den Innenbereich.

  • poliert

    Dekorative Elemente erhalten beim Polieren ihren typischen Glanz.

  • grob sandgestrahlt

    Durch die Behandlung mit Stahlsand entstehen raue, trittsichere Oberflächen.

  • fein sandgestrahlt – Soft Touch

    Hierbei wird Strahlsand mit Druckluft auf den Stein geblasen, was zu einer feinen, aber leicht angerauten Oberfläche führt.

  • comfort

    Durch Sandstrahlen oder flammen und anschließendem Bürsten entstehen dekorative, aber auch pflegeleichte Oberflächen.

  • satiniert – Leather look

    Schleifen und nachfolgendes Bürsten führen zu einer matten, kleinporigen Oberfläche.

  • spaltrau

    Mauersteine werden nach dem Spalten sehr oft ohne weitere Bearbeitung verbaut.